MBS erhält German Design Award

Die Nürnberger Werbeagentur MBS erhielt den German Design Award 2020 für das Projekt »Nachfragen hilft«.

Unter dem Motto »Nachfragen hilft« konzipierte und realisierte die Werbeagentur eine Multi-Channel-Kampagne für die sozialen Einrichtungen Kassandra e.V., RAMPE e.V. und den Krisendienst Mittelfranken. Die kindlich-naiv formulierten Headlines sollen zum Nachfragen anregen und so Vorurteile ausräumen. Gespielt wird die Kampagne via Großflächenplakate, Zeitungsanzeigen, Radio- und TV-Spots, im Kino und auf der Website nachfragenhilft.de.

Die intelligent gemachte Multi-Channel-Kampagne bekämpft Vorurteile gegen Menschen in Lebenskrisen, Obdachlosigkeit und Sexarbeit. Die in der Kampagne gestellten naiven Fragen schaffen Aufmerksamkeit und stellen zugleich klar, dass es »dumme« Fragen nicht gibt, wenn man sich für ein soziales Thema interessiert. Eine formal und inhaltlich clever konzipierte Kampagne, die Interesse weckt und die gerade wegen ihrer bestechenden Einfachheit in allen Medien gleich gut funktioniert.

(Quelle: www.german-design-award.com)