Neue Räume für Förderverein & Krisendienst

Zum Juni 2021 können neue Räume in der Hessestr. 10 genutzt werden.

Schon seit vielen Jahren sitzen Förderverein und Krisendienst in der Hessestr. 10. Durch die Erweiterung der Krisendienst-Öffnungszeiten kam es schon im letzten Jahr zu räumlichen Engpässen, wodurch die Gestaltung von zusätzlichen Beratungs- und Krisengesprächen nur noch sehr schwer möglich war.

Zu Beginn dieses Jahres konnte dann ein zusätzliches Stockwerk im Haus angemietet werden. Nach Renovierung und Einrichtung können nun vier zusätzliche Räume genutzt werden und das Angebot des Fördervereins somit wieder problemloser gestaltet werden.

Die Renovierung der neuen Räume wurde von der GlücksSpirale gefördert.